Messen, Verbessern, Sichern – Qualitätsmanagement in unserem Unternehmen

Unsere Qualitätspolitik orientiert sich an unserem Leitbild und unserer Vision. Mit dem vom christlichen Menschenbild geprägten Selbstverständnis und dem Unternehmensmotto „Näher am Menschen“ gehen wir gemeinsam unsere Qualitätsziele an. Neben höchster Qualität der medizinischen und pflegerischen Versorgung, spielt die Zufriedenheit von Patienten und Bewohnern eine bedeutende Rolle in unserem Qualitätsverständnis. Der Aufgabe, Patienten- und Bewohnererwartungen zu erfüllen und medizinische/pflegerische Herausforderungen zu meistern nehmen wir uns im alltäglichen Geschehen  an.

Um die hohe Qualität in unserem Unternehmen stets sicherzustellen, kommen unterschiedlichste Instrumente zum Einsatz. Die Zertifizierungen des Unternehmens nach KTQ und ISO 9001, sowie die Berücksichtigung unseren konfessionellen Aspekten nach dem Regelwerk der proCumCert, die Zertifizierungen der einzelnen Zentren und zahlreiche interne Audits geben einen weitreichenden Aufschluss über Stärken und Verbesserungspotenziale, mit denen wir kontinuierlich an unserer Weiterentwicklung arbeiten. Die Meinungen, Erfahrungen und Eindrücke unserer Patienten, Bewohner, Mitarbeiter, Angehörige und Einweiser bergen außerdem oftmals konstruktive Hinweise, wie wir noch besser werden können. Um diese Hinweise zu gewinnen, werden regelmäßige Befragungen durchgeführt. Das Lob- und Beschwerdemanagement gibt zudem die Möglichkeit, wichtige Anhaltspunkte zu erhalten.