Moderne Orthopädie

In Deutschland sind über 20 Millionen Menschen von fortschreitendem Gelenkverschleiß betroffen und in ihrer Mobilität und Lebensqualität mehr oder weniger stark eingeschränkt. Das beginnt bei leichten zunächst selten auftretenden Gelenkschmerzen und endet häufig bei massiven Bewegungseinschränkungen.

Moderne Orthopädie hilft bei Gelenkschmerzen. Medizin und Wissenschaft haben in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten gerade auf dem Gebiet enorme Fortschritte erzielt, die auch Ihnen helfen werden, bald wieder mehr Freude an der Bewegung und an einem aktiven Leben zu haben. Ihr Vertrauen ist für uns als moderne Orthopädie Verpflichtung.

Das Einsetzen von künstlichen Gelenken, den so genannten Endoprothesen, zählt mittlerweile zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen. Die Klinik für Orthopädie und Sporttraumatologie des St. Marien-Krankenhauses Siegen verfügt auf allen Gebieten der Endoprothetik  über langjährige Erfahrungen. Das Team unserer Klinik versteht sich als moderne Orthopädie und führt als solche jährlich über 1.100 operative Eingriffe mit künstlichem Gelenkersatz an Hüfte, Knie und Schulter durch. Es ermöglicht Ihnen wieder ein Leben ohne Gelenkschmerzen.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Gelenkschmerzen?

Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Wir helfen ihnen gerne weiter und möchten, dass Sie immer ausführlich über die moderne Orthopädie in unserem Hause informiert und bestens beraten sind.

Wir stehen für eine moderne Orthopädie und wünschen Ihnen gute Besserung und einen erfolgreichen Start in ein aktives Leben. Ihr Behandlungsteam der Klinik für Orthopädie und Sporttraumatologie.

Weitere Informationen

Moderne Orthopädie - Gelenkzentrum Südwestfalen vorgestellt