Auskunft und Anmeldung

Kontakt

Postanschrift:

St. Marien-Krankenhaus Siegen
Medizinische Klinik II
Kampenstrasse 51
57072 Siegen

Chefarzt:

Prof. Dr. med. Michael Buerke

Sekretariat:

Frau Zimmermann, Frau Menn
Telefon: 0271 231-1202
Telefax: 0271 231-1209

Brustschmerzambulanz der Klinik für Kardiologie


Sie haben Schmerzen oder ein Druckgefühl im Bereich der Brust? Dies kann ein Hinweis auf einen drohenden Herzinfarkt sein.

Kommen Sie einfach ohne Anmeldung in unsere Brustschmerzambulanz in der Notaufnahme.

Zentrale Notaufnahme Telefon: 0271 231-1181

 

Anmeldung für die stationäre Aufnahme

Bei der Anmeldung durch den Haus- oder Facharzt bzw. der zuweisende Klinik holen wir alle für Ihren Aufenthalt notwendigen Informationen ein. Bringen Sie bitte trotzdem alle Unterlagen mit, die Sie von den einweisenden Kollegen bekommen haben, gerne auch - falls vorhanden - weitere Dokumente Ihrer Krankengeschichte oder Patientenmappe.

Terminvereinbarungen und Anfragen können über die Termin- Koordination Kardiologie vorgenommen werden:
(Falls kurzfristig ihrerseits ein Termin abgesagt werden muss, bitten wir um Mitteilung per Telefon oder Fax)

Telefon: 0271 231-1271
Telefax: 0271 231-1279

Montag bis Freitag 7:30 - 16:30 Uhr

(danach Anrufbeantworter - wir rufen Sie am kommenden Werktag zurück)

Telefon/Anrufbeantworter zur direkten Anmeldung von stat. Herzkatheteruntersuchungen und Schrittmacher-/ICD-Operationen: 0271 231-1205. (Fax: -1209)


Für eine stationäre Voruntersuchung/Behandlung wird eine Einweisung Ihres behandelnden Arztes benötigt.

Haben Sie Fragen vor einer stationären Aufnahme z.B. zum notwendigen Absetzen von Rhythmusmedikamenten oder blutgerinnungshemmenden Medikamenten, rufen sie unser Sekretariat an.

Wünschen Sie ein Gespräch mit einem Arzt, rufen Sie bitte ebenfalls das Sekretariat an. Nicht immer ist es möglich, einen unserer Ärzte sofort zu erreichen. Hinterlassen Sie uns eine Telefonnummer, wir rufen Sie am späten Nachmittag gern zurück.

Anmeldung in der Kardiologischen Ambulanz: Gesetzlich versicherte Patienten (ambulant):

Untersuchungsmöglichkeiten nach Maßgabe der Kassenärztlichen Vereinigung: Für gesetzlich versicherte Patienten erfolgt die Behandlung im Rahmen Ihrer Krankenversicherung auf Überweisung durch Fachärzte für Innere Medizin (nicht hausärztlich tätig).

  • Fachärzte für Allgemeinmedizin dürfen uns die Patienten nicht direkt zuweisen. Sie können jedoch den Patienten, falls erforderlich, mittels einer Einweisung zu Prüfung der Notwendigkeit einer stationären Aufnahme vorstationär vorstellen.
  • Notfälle werden - wenn immer möglich - nach vorheriger telefonischer Anmeldung durch niedergelassene Allgemein- und Fachärzte sowie Kliniken behandelt.
  • Sollten Sie sich auf eigene Rechnung in unserer Klinik untersuchen und behandeln lassen wollen (Selbstzahler-Modus), bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen.
  • Aus organisatorischen Gründen ist eine offene Sprechstunde nicht möglich.

 

Terminvereinbarungen und Anfragen können über das Sekretariat von Prof. Dr. med. M. Buerke vorgenommen werden.

Privat versicherte Patienten (ambulant):

Wenn Sie privat versichert sind, erfolgt die Anmeldung über das Sekretariat der Privatambulanz von Prof. Dr. med. M. Buerke.

Sekretariat der Privatambulanz:

Fr. Zimmermann, Fr. Menn

Telefon: 0271 231-1202
Telefax: 0271 231-1289

Schrittmacher/ICD/CRT - Ambulanz:

Anmeldung
Telefon: 0271 231-1252

Bitte Überweisung eines niedergelassenen Kardiologen mitbringen!