Kurzbiographie Chefarzt
Dr. med. Heinrich Franz

Studium

1984 - 1986Psychologie, Universität Trier
1986 Vordiplom:
Humanmedizin, Universität Bonn und RWTH Aachen 1986 - 1992
Mai 19923. Staatsexamen

Berufstätigkeit:

1992 Clemenshospital Münster, Abt. Radiologie
1993 - 1996 Assistenzarzt, St. Irmgardiskrhs. Viersen- Süchteln, Abt. Innere Medizin
1996 - 2000Assistenzarzt am Luisenhospital Aachen, Medizinische Klinik
2000 - 2005Oberarzt, Abt. für Innere Medizin des St. Franziskushospitals, Köln
seit 01.05.2005Chefarzt der Medizinischen Klinik I, St. Marienkrankenhaus, Siegen
1998Facharzt für Innere Medizin
2000Facharzt für Gastroenterologie
2001Diabetologe DDG

Lehrtätigkeit

Seit WS 2000Untersuchungskurse für klinisches Semester, Universität zu Köln
Seit WS 2001Lehrbeauftragter an der kath. Fachhochschule NRW Standort Köln Abt. Gesundheitswesen im Masterstudiengang Krankenhausmanagement für leitende Krankenhausärzte
Seit 2001Grund- und Erweiterungskurse in Evidenz-basierter-Medizin für Qualitätszirkelmoderatoren der KV-Nordrhein, Abt. Qualitätssicherung
SS 2003Lehrtätigkeit im Studiengang Gesundheitsökonomie am Institut für Gesundheitsökonomie der Universität zu Köln

Gutachtertätigkeit:

seit 1993Erstellung von Gutachten vor allem für Rentenversicherungsträger
Seit März 2004Gutachtertätigkeit für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) über das "Kompetenznetz chronisch entzündliche Darmerkrankungen"