Symptome der Erkrankung

Wie schon im Vorkapitel angesprochen, haben Patienten häufig sehr wenige Beschwerden. Das verdrängende Wachstum löst häufig auch wenig Schmerzen aus, sehr oft wird nur eine derbe Schwellung von dem Patienten bemerkt. Treten die Tumoren in der Nähe von Gelenken auf, kann es zu Einschränkung der Beweglichkeit kommen. Werden Sarkome z.B. im Bauchraum beobachtet, kann es über die Verdrängungserscheinung zur Passagestörung kommen und die Patienten sich mit Bauchschmerzen und Stuhlverhalt erstmalig vorstellen.