Selbsthilfegruppen

Die Klinik für Hämatologie, Medizinische Onkologie und Palliativmedizin unterstützt ganz bewusst die bereits bestehenden regionalen und überregionalen onkologischen Selbsthilfegruppen, beispielsweise bei der Bereitstellung von Räumlichkeiten, Mitwirkung von Mitarbeitern bei Selbsthilfegruppen-Veranstaltungen, Einbindung von Selbsthilfegruppen bei Patiententagen und die Möglichkeit der Auslage von Informationsbroschüren.

Auf der Website des Onkologischen Zentrums Siegerland finden Sie unter der Rubrik Links eine Liste von regionalen und überregionalen Selbsthilfegruppen.