Belegabteilung für Nuklearmedizin

Die Abteilung für Nuklearmedizin führt alle modernen nuklearmedizinischen Untersuchungen und Therapien durch. Ein Schwerpunkt ist dabei die Radio-Jod-Behandlung der Schilddrüse. Eine möglichst schnelle und gesicherte Diagnostik wird durch den hohen medizinischen Standard, beispielsweise mithilfe der Positronen-Emissions-Tomographie, und die enge Zusammenarbeit mit Hausärzten sowie Ärztinnen und Ärzten anderer Fachgebiete gewährleistet. Dies ist die Grundlage für eine optimale Therapie.

Behandlungsspektrum

  • Schilddrüsenszintigraphie
  • Schilddrüsen-Ultraschall (inkl. Doppler-Ultraschall)
  • Schilddrüsen-Radiojod-Test
  • Schilddrüsen-Radiojod-Therapie
  • Nebenschilddrüsen-Szintigraphie
  • Nieren-Szintigraphie
  • Knochen-Szintigraphie
  • Entzündungs-Szintigraphie
  • Sentinel-Lymphknoten-Szintigraphie
  • Herz-Szintigraphie
  • Tumor-Szintigraphie
  • PET-Positronen-Emissions-Tomographie (inkl. Fusionsoption mit CT, MRT etc.)
  • Y90-Therapie
  • Knochendichte-Messung (DXA-Technik)

 

Praxiszeiten (nach Vereinbarung)

Montag: 7:30 - 16:00 Uhr
Dienstag: 7:30 - 17:30 Uhr
Mittwoch: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 13:00 Uhr

Weitere Informationen

Qualitätsbericht
Klinik-TV
Medizinische Fachbegriffe
Informationen für Ärzte