Staatlich anerkannte Krankenpflegeschule

Wir sehen unsere gesellschaftliche Verpflichtung und unsere unternehmerische Verantwortung darin, Nachwuchs für unseren Bedarf selbst auszubilden. Diese Verpflichtung nehmen wir auch mit der Krankenpflegeschule wahr.

Unsere Krankenpflegeschule besteht seit 1958. Es stehen insgesamt 90 Ausbildungsplätze in drei Kursen zur Verfügung. Die Ausbildung ist nach dem Krankenpflegegesetz vom 17. Juni 2003 geregelt und entspricht den EU-Richtlinien. Sie beginnt jeweils am 1. Oktober, dauert drei Jahre und schließt dem Examen zur/m Gesundheits- und Krankenpfleger/In ab.

„Gesundheits- und Krankenpflege in einem hochmodernen Umfeld setzt ein hohes Maß an Qualifikation voraus. In der Zeit der Ausbildung werden daher unseren Schülerinnen und Schülern aktuelle wissenschaftliche Inhalte der Pflege und ihrer Bezugswissenschaften vermittelt. Sie werden darauf vorbereitet, für Patienten in unterschiedlichen Bereichen des Krankenhauses und darüber hinaus in verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens kompetenter Ansprechpartner zu sein.“

(Klaus Stinner, Leiter der Krankenpflegeschule am St. Marien-Krankenhaus Siegen)