16. Siegener Prostata-Symposium

Das nächste Prostata-Symposium findet am 29. Februar 2020 (Samstag) im „Haus der Siegerländer Wirtschaft“ in der
Spandauer Straße 25 in 57072 Siegen statt.

14.00 bis 16.00 Uhr:

Kurzvorträge und Arzt-Patienten-Seminar

Im 1. Teil dieser Veranstaltung gibt es zwei interessante Kurzreferate und Informationen zum Thema „Prostatakrebs“, die auch für Laien verständlich sind. — 1. Thema: „Cyberknife – Was und wofür ist das? Welche Vorteile gibt es?“ und das 2. Thema: „Operieren mit Roboter – Der Arzt als Steuermann“

Der 2. Teil steht unter dem MottoPatienten fragen – Ärzte antworten. Hier haben die Anwesenden eine gute Gelegenheit, Fragen zu ihrer Krankheit zu stellen und von anerkannten Ärzten unterschiedlicher Disziplinen Antworten zu bekommen. Dann hört man sicherlich nicht nur eine einzige Meinung zu seinem Fall. So kann man sich bestens (und kostenlos) informieren.

Unsere Selbsthilfegruppe ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und unsere Arbeit ist ehrenamtlich. Deshalb finanzieren wir uns ausschließlich über Spenden. Dafür stellen wir an unserem Stand ein Sparschwein auf.

Während der gesamten Veranstaltung stehen Mitglieder unserer Selbsthilfegruppe für Gespräche zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an! Sie erkennen uns an den Namenschildern.

  • Nähere Informationen zum Programm beim Gruppensprecher (siehe „Kontakt“)

  • Eintritt ist frei.

  • Ein Parkplatz befindet sich vor der Tür.

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ort der Veranstaltung: 

Haus der Siegerländer Wirtschaft, Spandauer Straße 25, 57072 Siegen (Zentrum)

Kommentieren ist momentan nicht möglich.